Alltagsbetreuer m/w/d

Immer mehr Menschen sind pflegebedürftig. Entsprechend wächst auch der Bedarf nach einer angemessenen Betreuung, insbesondere so lange es geht im eigenen häuslichen Umfeld.
Unsere Maßnahme wendet sich an alle interessierten Personen, die alten Menschen gegenüber aufgeschlossen sind und gern Hilfe im Alltag leisten. Mit dem neu erworbenen Wissen können alte und pflegebedürftige Menschen mit ihren geistigen, seelischen und sozialen Bedürfnissen begleitet und bei ihren alltäglichen Verrichtungen unterstützt werden.
Der praxisorientierte Kurs bereitet optimal auf eine zukünftige Tätigkeit in der Altenbetreuung vor. Die Teilnehmer lernen, alte und pflegebedürftige Menschen bedürfnisorientiert zu betreuen. Dabei werden geeignete Beschäftigungsangebote vorgestellt, Besonderheiten in der Kommunikation mit älteren Menschen erörtert und alltagsbegleitende Unterstützung im Haushalt geübt. Insbesondere der Umgang mit demenzkranken Menschen wird berücksichtigt.
Außerdem wird die Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam geprobt, damit sich der Alltagsbetreuer gut in die bestehenden Abläufe einbringen kann. Ergänzend werden den Teilnehmenden die rechtlichen Rahmenbedingungen im Pflegebereich nähergebracht.
Als Hybridmaßnahme soll sie ein neues, zukunftsorientiertes Angebot sein.

Inhalte:

  • Grundlagen in der Pflege
  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Betreuungsarbeit
  • Rechtskunde
  • Ernährungslehre
  • Hauswirtschaft
  • Reinigung
  • Rollstuhltraining
  • Übergreifende Themen
  • Berufswegplanung/ Bewerbungstraining
  • Betriebliche Lernphase